Rausgehen mit der Volkshochschule

Was schon im Vorjahr wirklich Spaß gemacht hat, darf natürlich auch im neuen Jahr nicht fehlen. Mit Gleichgesinnten spazieren gehen, fachsimpeln, fotografieren. Photowalk and Talk. War ich letztes Jahr in Zusammenarbeit mit pictureskill.at und der Volkshochschule Simmering dreimal am Wiener Zentralfriedhof, so durfte ich diesmal beim Programm ein wenig mitreden und habe eine weitere Location in das Angebot aufgenommen: den Wiener Wurstelprater, den man je nach Uhr- und Jahreszeit völlig unterschiedlich portraitieren kann. Und den Zentralfriedhof gehen wir natürlich auch ab, der wird auch nach dem dritten Besuch nicht fad. Versprochen.

06.02.2022, 09:00 – 12:30 Uhr, € 24,20
Wurstel-Prater Tristesse

Den Wiener Wurstel-Prater kennt man normalerweise eher gut gefüllt und voller Hektik. Eine ganz eigene Stimmung herrscht dort allerdings, wenn die Attraktionen geschlossen sind und eine ungewohnte Leere den Prater „füllt“. Bei diesem Photowalk zu unmöglicher Uhrzeit ergründen wir gemeinsam diese etwas andere Stimmung. Fachsimpeln und Tipps zur Fotogestaltung inklusive. In einem Folge-Photowalk am 23.4. 2021 ergründen wir dann die Hektik des Praters: Wurstel-Prater in Langzeitbelichtung

Treffpunkt: U2 Station Messe / Ausgang Messeplatz Ausstellungsstraße

23.04.2022, 19:00 – 22:30 Uhr, € 24,20
Wurstel-Prater bei Nacht & Langzeitbelichtung

Langzeitbelichtungen sind besonders in Verbindung mit bewegenden Lichtern immer ein sehr fotogenes Motiv.

Besonders einladend ist dafür der Wiener Wurstel-Prater. Bei einem errechneten Sonnenuntergang um 19:57 können wir zudem die Stunde davor die sogenannte „Goldene Stunde“ sowie eine Stunde danach die „Blaue Stunde“ nutzen. Bei diesem Photowalk empfiehlt sich die Nutzung einer Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten (Handbuch mitnehmen). Ein Stativ ist auf jeden Fall wichtig.

Treffpunkt: U2 Station Messe / Ausgang Messeplatz Ausstellungsstraße

18.06.2022, 15:00 – 18:30 Uhr, € 24,20

Zentralfriedhof, jüdischer Teil, Tor 1

Ziel dieses Photowalks ist es, die mystische Stimmung des alten, jüdischen Friedhofs einzufangen. Dieser einzigartige Ort bietet viele Möglichkeiten, um verschiedene Kameraeinstellungen auszuprobieren, sein Grundwissen zu erweitern und sich über Tipps und Tricks auszutauschen.

Treffpunkt: Zentralfriedhof Tor 1 – Hauptbogen